casino siteleri forvetbet Casino maxi

INFORMATIONEN

ETHERNET

Ethernet“ ist eine Technologie lokaler Netzwerke, die bereits 1973 von der Firma Xerox entwickelt wurde. Sie war ursprünglich für lokale Datennetze (LANs) gedacht und daher wird sie auch als LAN-Technik bezeichnet.

Ethernet spezifiziert Software (Protokolle usw.) und Hardware (Kabel, Verteiler, Netzwerkkarten usw.) für kabelgebundene Datennetze und ermöglicht den Datenaustausch in Form von Datenpaketen zwischen den in einem lokalen Netzwerk (LAN) angeschlossenen Geräten (Computer, Drucker u.ä.). Derzeit sind Übertragungsraten von 10 Megabit/s, 100 Megabit/s (Fast Ethernet), 1000 Megabit/s (Gigabit-Ethernet) bis 10 Gigabit/s spezifiziert.

Bei der traditionellen Version von Ethernet erstreckt sich das LAN nur über ein Gebäude, auch Ethernet über Glasfaser hat eine begrenzte Reichweite. Ethernet kann die Basis für Netzwerkprotokolle, z. B. AppleTalk, DECnet, IPX/SPX oder TCP/IP, bilden.

Sie wollen ein Netzwerk für Ihre Firma einrichten lassen? Dafür brauchen Sie einen verlässlichen IT-Partner und kompetenten Netzwerkadministrator! Hier beginnt Ihr Weg: hubovsky.net

Zur Startseite >>