casino siteleri forvetbet Casino maxi

INFORMATIONEN

MOBILE DATENDIENSTE

Sobald man von seinem Computer aufsteht und aus dem Haus geht, ist man vom Internet und von aller E-Mail- und Intranet-Kommunikation abgeschnitten – gäbe es nicht das Handy, bzw. Smartphone, Netbook oder Tablet. Dank diesen mobilen Geräten hat man die Möglichkeit, überall, wo es Empfang gibt, ins Internet zu gehen.

Für viele, besonders für junge Leute wird mobile Nutzung des Internets und mobile Datendienste immer selbstverständlicher. Das Internet erobert langsam fast alle Handys. Jeder vierte Internetuser greift mittlerweile mobil aufs Internet zu.

Mobile Datendienste ermöglichen den Benutzern, von unterwegs im Internet zu surfen, zu chatten, E-Mails zu versenden und zu empfangen sowie direkte Datenverbindungen zu anderen Computern herzustellen.

In der Regel beherrschen mobile Geräte wenigstens GPRS; Smartphones in der Regel UMTS, jedoch mindestens EDGE. Immer häufiger ist zusätzlich WLAN vorhanden. Zahlreiche Notebooks und Netbooks besitzen ein eingebautes GPRS/UMTS-Modul, oder sie können mit externen Funkmodems (UMTS-Datenkarte, UMTS-Sticks) ausgerüstet werden.

Suchen Sie den besten EDV-Betreuer und IT-Partner in Wien und Umgebung? Hier ist er: hubovsky.net

Hier finden Sie Informationen zu hubovsky.net-Dienstleistungen >>