casino siteleri forvetbet Casino maxi

INFORMATIONEN

SPAM

Jeder hat schon öfter das Wort SPAM gehört. Aber was bedeutet der Begriff eigentlich? Als Spam werden unerwünschte, meistens auf elektronischem Weg vermittelte Nachrichten bezeichnet. Sie werden dem Adressat unverlangt zugestellt und in der Regel werbenden Inhalt haben. Ob die Nachricht erwünscht oder unerwünscht ist, ist jedoch ein sehr subjektives Kriterium und deshalb ist ein fehlerfreies automatisches Erkennen von Spam grundsätzlich unmöglich.

Bei Spam kann es sich um unverlangte Massen-E-Mails (auch missionierende E-Mails und Kettenbriefe), an wenige Adressen geschickte kommerzielle E-Mails, dubiose Angebote sowie kollateralen Spam handeln. Kollateraler Spam wird dadurch verursacht, dass Spam-Mails gefälschte Absender-Adresse benutzen und anschließend Antworten an einen unbeteiligten Dritten (den Eigentümer der Adresse) geschickt werden.

Die Verbreitung von Spam hat weitreichende Auswirkungen. Spam verursacht einen erheblichen wirtschaftlichen Schaden, der auf mehrere Tatsachen zurückzuführen ist:

  • Aussortieren, Lesen und Löschen von Spam verursacht Kosten für die damit verbrachte Arbeitszeit

  • man muss Spamfilter entwickeln, beschaffen, einrichten und warten

  • manche Unternehmen zahlen für die übertragene Datenmenge des Spam

  • Spam verlangsamt den erwünschten E-Mailverkehr

  • durchs Schicken, Sichten und Löschen der Spam-E-Mails wird Energie verbraucht.

Laut der Studie des Institut Sophos macht Spam inzwischen 89 – 97% des gesamten Mail-Volumens aus.

Die Spam-Flut kann nie völlig gestoppt werden, aber durch einen Spam-Filter jedenfalls massiv reduziert werden.

Haben Sie ein Spam-Problem? Benötigen Sie einen kompetenten und verlässlichen IT-Partner und EDV-Betreuer? hubovsky.net lässt Sie nie im Stich!

Zur Startseite >>