casino siteleri forvetbet Casino maxi

INFORMATIONEN

SPEICHERVIRTUALISIERUNG

Speichervirtualisierung umfasst verschiedene Software- und Hardwaretechniken, mit denen Speicherplatz bzw. Speicherkomponenten dem Benutzer in einer logischen Form zur Verfügung gestellt werden. Die Techniken werden eingesetzt, damit Anwender den vorhandenen Speicherplatz nicht zwingend entlang der physischen Grenzen, beispielsweise pro Festplatte oder pro Speichereinheit, aufteilen müssen.

Durch Speichervirtualisierung erscheint den Nutzern der verfügbare Speicherplatz virtuell. Der Speicherplatz kann in Speichersysteme oder Festplatten eingeteilt sein, nur müssen diese Medien nicht physisch vorhanden sein. Eine Software stellt sicher, dass die virtuelle Speichereinteilung auf geeignete Art und Weise auf den physisch vorhandenen Speicherplatz passt.

Speichervirtualisierung beschert dem Anwender mehr Flexibilität, vereinfacht die Backups und die Datenmigration, bietet eine bessere Ausnutzung des Speicherplatzes, die Regelung von Zugriffsrechten sowie Organisation der Speicherumgebung und erleichtert die Wartung, z.B. das Entfernen einer Festplatte aus einem RAID-System ohne Datenverlust oder Betriebsunterbrechung.

Für den IT-Administrator, EDV-Betreuer oder Netzwerkbetreuer besteht der Vorteil besonders darin, dass das vorhandene physische Speicherangebot effektiver auf die vorhandenen Anwender aufgeteilt werden kann, wodurch sich auch der Auslastungsgrad verbessert.

Möchten Sie die Möglichkeiten der Speichervirtualisierung nützen? Wenden Sie sich an den Profi! Der erfahrene EDV-Betreuer, IT-Administrator und IT-Partner hubovsky.net ist immer für Sie da.

Zur Startseite >>