casino siteleri forvetbet Casino maxi

INFORMATIONEN

IT (Information Technology)

 

 

Die Abkürzung IT kommt vom englischen Begriff „Information Technology“ und ist ein Sammelbegriff für die Erfassung und Bearbeitung von Daten und Informationen durch Computer, bzw. Computernetzwerke, sowie für die dafür benötigte Hard- und Software. Die IT ist auch die Bezeichnung für die Wissenschaftsdisziplin, die sich mit dem Funktionieren von Computern, bzw. der Hardware beschäftigt.

Der Informationstechnik und -technologie nahe ist die technische Informatik, die sich z.B. mit Computernetzen und -werken sowie dem Aufbau und der Organisation von Computern befasst.

In den letzten Jahren ist IT zum essentiellen Bestandteil jedes Unternehmens geworden. Eine funktionierende EDV ermöglicht es, Daten schnell zu bearbeiten und sicher abzuspeichern, und gewährleistet, dass die Kommunikation innerhalb der Unternehmen reibungslos ablaufen kann.

Die meisten Betriebe greifen auf externe EDV-Betreuung zu, was die Bereitstellung und Aufrechterhaltung (Netzwerkadministrator/IT-Administrator) der notwendigen Netzwerk-Infrastruktur (Hardware, Software, Netzwerk) angeht. Der EDV-Betreuer oder IT-Administrator befasst sich außerdem mit Wartungs- und Unterstützungsarbeiten sowie der Benutzerunterstützung bei Fragen zur Funktionsweise der Software.

IT wird heutzutage in vier Teilgebiete gegliedert: Kommunikations-IT (Einsatz der Telekommunikation), Unterhaltungs-IT (Spielgeräte und Multimedia-Anwendungen), Industrie-IT (IT Anwendung bei Herstellungs- und Produktionsprozessen) und Business-IT (IT von Handel, Börse, Versicherungen, Banken und Steuerwesen).

Sie suchen einen 100% zuverlässigen IT-Administrator, der die EDV-Betreuung Ihres Unternehmens übernimmt? Hier finden Sie den Richtigen: www.hubovsky.net.


Welche EDV-Dienstleistungen bietet hubovsky.net an?
>>