DSGVO-Check

Die 2018 in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung gilt für alle Unternehmen mit Daten über Bürger der Europäischen Union. Mit dem DSGVO-Check stellen wir gemeinsam sicher, dass Ihre IT den neuen Regeln dieser Verordnung entspricht.

Seit dem 25. Mai stehen in Österreich und der EU Unternehmen vor der Herausforderung, ihre Datenverarbeitung in Einklang mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu bringen. Dadurch werden die Anforderungen, die Unternehmen in Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen Daten erfüllen müssen, deutlich höher als bisher.

Jedes Speichern, Lesen, Adaptieren, Ansehen, Löschen und auch jede Zugriffsmöglichkeit auf personenbezogene Daten muss genau dokumentiert werden. Das umfasst sämtliche Daten Ihrer Kunden und Lieferanten – von Namen und E-Mail bis hin zu IP-Adressen.

Mit dem DSGVO Check begleitet Sie Hubovsky.net durch diese Übergangszeit. Wir weisen Ihnen den Weg durch undurchsichtige Regelungen, zeigen Stellen mit Handlungsbedarf auf und helfen Ihnen auch dabei, Änderungen vorzunehmen. Damit sind Sie auf dem besten Weg in eine datensichere Zukunft.

Welche Maßnahmen müssen Sie ergreifen?

Laufende Updates

Regelmäßige Versorgung von Servern, Arbeitsplätzen und Netzwerkkomponenten mit Updates – dazu Monitoring über Erfolg oder Misserfolg.

Verschlüsselung von mobilen Datenträgern

Notebooks und USB-Sticks müssen verschlüsselt werden, um den Zugriff auf die Daten bei Verlust oder Diebstahl zu verhindern.

Auftrennen der Netzwerke

Verhindern Sie, dass Besucher über das Gäste-WLAN auf das Produktivnetz zugreifen können.

Backup-Wiederherstellungstests

Regelmäßige Tests der Wiederherstellung von Datensicherungen, um die Erfolgswahrscheinlichkeit im Notfall zu erhöhen.

Büro- und Postadresse

HUBOVSKY.NET
DI Rainer Hubovsky

ADRESSE:
Czerninplatz 7/1/R1
A-1020 Wien

KONTAKT:
Tel: +43 1 94 60 554
Email: office@hubovsky.net

Google Maps